Grundschule

Hirschfelde - Ostritz

Elternseite

Herzlich willkommen zum Schuljahr 2019/20

19.05.2020

Ein großes Lob an Sie, liebe Eltern! Der erste Schultag hat reibungslos geklappt und fast alle Formulare und Gesundheitsnachweise lagen pünktlich vor. Die Kinder haben den veränderten Tagesablauf positiv angenommen und kommen gut zurecht.

Wichtige Informationen für die Öffnung der Schule ab 18.05.2020

Grundschule Hirschfelde/Ostritz 14.05.2020
Sehr geehrte Eltern, am Montag, dem 18.05.2020 starten wir nun mit den Klassen 1-4 im Schulbetrieb. Noch sind wir vom normalen Schulbetrieb weit entfernt, deswegen wird es auch angepasste Unterrichtszeiten, Verhaltensregeln und andere neue Vorschriften geben. Wir sind bestrebt den Schulbetrieb für die Kinder so normal wie möglich zu gestalten und bitten Sie hiermit, uns darin zu unterstützen. Im Nachfolgenden möchte ich Ihnen die Pläne und Verhaltensregeln mitteilen, damit diese gleich ab Montag eingehalten werden können.
Unsere Zeiten:
Klassen 1: 8.10-11.45 danach Hort oder 1. Schulbusse

Klassen 2: 8.10-12.10 danach Hort oder 1. Schulbusse

Klassen 3: 8.10-12.40 danach Hort oder Bus 13.28

Klassen 4: 8.10-13.05 danach Hotr oder Bus 13.28

Wir bitten Sie sehr, Kinder, die von zu Hause in die Schule gelaufen kommen oder Kinder, die von Ihnen gebracht werden, in der Zeit von 7.45-7.55 Uhr ankommen zu lassen. Die Bringe- und Abholzone im Schulgelände ist gekennzeichnet: von der Straßenseite her: Bereich Tor und von der Schulbushaltestelle her: Übergang zum Schulgelände. Ein Zutritt zum Schulgelände und dem Schulgebäude ist für Eltern ohne Termin nicht gestattet. Beim Bringen und Abholen sollen alle Eltern einen Mund- und Nasenschutz tragen. Halten Sie bitte die Kontakte zu anderen Eltern und Kindern gering! Melden Sie sich telefonisch bei uns an, wenn Sie mit einer Lehrerin persönlich sprechen müssen, wenn Sie Unterlagen oder Ähnliches von uns benötigen.
Haupteingang: Kinder der Klassen 4a, 2b und 3a
Seiteneingang Turnhalle: Kinder der Klassen 4b, 2a und 3b.
Rückseite Turnhalle Parkplatz: Klassen 1a, 1b
Alle Kinder tragen bis in ihre Klassenzimmer einen Mund-und Nasenschutz! Danach können diese abgelegt werden. Vor dem Betreten der Räumlichkeiten müssen sich alle Kinder die Hände waschen. Wege sind ausgewiesen, Einweisungspersonal steht bereit.
In die Unterrichtszeit sind die Pausen, Toilettengänge und Mittagessenzeiten zeitversetzt integriert. Denken Sie bitte an die Anmeldung des Mittagessens bei Sodexo, wenn Ihr Kind mitessen soll. Wenn nicht, geben Sie bitte ausreichend Getränke und Essen mit, damit vor allem die Kinder der 3. und 4. Klasse über die Mittagspause kommen.
Wir unterrichten bis auf Weiteres die Kernfächer: Deutsch, Mathematik und Sachkunde, bei den 4. Klassen dazu Englisch. Die Stundentafel ist angepasst. Notwendige Hausaufgaben werden in einer Lernzeit am Vormittag erledigt. Jede Klasse hat eine feste Kontaktperson, ein festes Zimmer, eine feste Zusammensetzung.
Wir sind angewiesen, eine tagaktuelle Auflistung der Klassenzusammensetzung zu erstellen. Bitte melden Sie Ihr Kind unbedingt bis 8.00 Uhr ab, wenn Sie es nicht in die Schule schicken können. Außerdem benötigen wir von Ihnen die tägliche Dokumentation. Im Anhang befindet sich das Formular für die Monate Mai, Juni, Juli. Dieses muss täglich unbedingt mit Ihrer Unterschrift ausgefüllt werden. Als Pendelblatt geht es zwischen Elternhaus und Schule hin und her. Sie bestätigen mit Ihrer Unterschrift, dass Ihr Kind und auch die Mitglieder des Hausstandes keine Krankheitssymptome aufweisen. Nehmen Sie dies bitte ernst! Ein Nichtvorliegen kann die Abholung Ihres Kindes bedeuten! Kinder, die Krankheitssymptome aufweisen, werden zurückgewiesen und/oder müssen abgeholt werden.
Im gesamten Schulgelände gelten Hygieneregeln. Die Kinder werden darüber belehrt. Eine aktenkundige Belehrung für Sie finden Sie im Anhang.
Eine Benotung erfolgt bis zum Schuljahresende in angemessenem Maß, den Lernfortschritt betrachtend. Von der Ihnen bekannten Anzahl der Leistungskontrollen wird abgewichen. Sollten sich für Sie Fragen zur Versetzung ergeben, dann bitte ich Sie, Ihre Klassenlehrerin persönlich anzusprechen.
Die Bildungsberatungsgespräche für die 3. Klassen finden unter diesen Umständen nicht statt. Sie werden auf den Beginn der 4. Klasse verlegt.
Bitte drucken Sie sich den Belehrungs- und Fragebogen aus und geben diesen am Montag, dem 18.05.2020 Ihrem Kind ausgefüllt wieder mit in die Schule. Denken Sie bitte auch an das Pendelblatt! Wenn sich für Sie Fragen ergeben, rufen Sie bitte an.
Wir freuen uns auf den Schulstart und vor allem auf unsere Kinder und hoffen natürlich, auf Ihre zuverlässige Unterstützung und Mitarbeit. Von unserer Seite haben wir alle erforderlichen Maßnahmen ergriffen, dass eine Lernarbeit in der Schule stattfinden kann.
Bleiben Sie gesund!
Freundliche Grüße
E. Fiedler
Schulleiterin

Der Rückmeldebogen und die Gesundheitsnachweise sind in einer Mail zur Weiterleitung an Sie zu finden, außerdem in der Homepage unter Online-Aufgaben der jeweiligen Klassenstufe.

Unsere Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Unsere Fax-Nummer: 035843 22795
Unsere Anschrift: C.-Zetkin-Str. 2
02788 Hirschfelde

 

 

Bitte lesen Sie die Elternbriefe und nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu uns auf. Alle Veranstaltungen, Elternabende, GTA, Elterngespräche, ... sind abgesagt.

 IMG 5081

                                                                                           Zusammen schaffen wir das!

Liebe Eltern,

auf der Homepage des LaSuB, https://www.lasub.smk.sachsen.de/, wurde für Eltern eine Informationen zur schulpsychologischen Beratung während der Corona-Pandemie

unter

https://www.lasub.smk.sachsen.de/schulpsychologische-beratung-im-freistaat-sachsen-4207.html  bereit gestellt.

 

 

Allgemeine Informationen rund um das Schuljahr

  

Liebe Eltern,
wir sammeln auch in diesem Schuljahr Altpapier und Druckerpatronen/ Toner/ Kartuschen. Mit dem ersammelten Geld wollen wir das nächste Zirkusprojekt finanzieren bzw. Spiel- oder Lerngeräte für unsere Kinder.

ACHTUNG: Wir sammeln ab sofort auch alle nicht mehr benötigten und passenden Schuhe!
Bitte helfen Sie uns dabei!

 

GTA im Schuljahr 2019/20

Sehr geehrte Eltern,
auch in diesem Schuljahr werden wir wieder Ganztagsangebote für die Kinder bereithalten. Wir haben uns aber vom alten Modell verabschiedet und werden die Angebote mit einem veränderten Modus neu aufstellen.
Der GTA-Tag bleibt Montag. Die Angebote werden montags in der 5. und 6. Stunde liegen. Sie entscheiden, bei welchem Angebot Sie Ihr Kind anmelden möchten. Die Teilnahme wird entsprechend des Eingangs der Anmeldung realisiert. Eine Arbeit in kleinen Gruppen wird so möglich sein, da nicht alle Kinder zwingend in einer Stunde in ein Angebot eingruppiert werden müssen. Die Angebote am Montag bleiben der Förderung und Forderung in den unterschiedlichsten Gebieten vorbehalten. In der
5. Stunde gibt es zur Überbrückung für Kinder, die keine Hirschfelder Hortkinder sind und erst in der 6. Stunde ein Angebot haben, eine Hausaufgaben- und Freizeitbetreuung.
Die Freizeitangebote werden in den Hortbereich verlegt. Unsere Kooperationsvereinbarung ist mit dem Hort in Hirschfelde in diesem Bereich abgeschlossen, so dass Hirschfelder Hortkinder die Freizeitangebote am Mittwochnachmittag im Hort nutzen können. Da der Hort mit einem offenen Konzept arbeitet, bot sich diese Lösung für uns an.
Eine andere Neuerung ist die zeitliche Planung der GTA-Wochen. Wir beginnen in der 4. Unterrichtswoche und enden mit den GTA nach Pfingsten. Das sind bis Weihnachten 13 Wochen und dann bis Pfingsten 18 Wochen. Es gibt keine Pausenwochen dazwischen.
Alle Angebote basieren auf der Freiwilligkeitsbasis und verlangen eine Teilnahme im ganzen Schuljahr. Ausnahmen werden die AG-Leiter rechtzeitig mitteilen.
Unsere Bibliothek wird es nach einer umfangreichen Umgestaltung auch weiter geben. Frau Gäbler betreut diese und die Kinder können jeweils donnerstags Bücher ausleihen und zurückbringen.

Montag, 5. Stunde

 

Montag, 6. Stunde

 

LRS-Förderung

Fr. Müller

PC-Tastaturlehrgang

Fr. Fiedler

D- Förderung

Fr. Reinhardt

Handarbeiten

Fr. Gäbler

Englisch Klasse 2

Fr. Mergel

Kunst-ich mach mit

Fr. Pieprz

Sport-Bewegungstraining

Fr. Gärtner

Musik und Tanz

Fr. Kappler

MA-Förderung

Frau Kappler Wir bauen mit Lego Herr Wiesner

Wir sind Streitschlichter

Fr. Rehle-Petalla

Kleine Gärtner

Herr Scheibler

Dyskalkulie- Förderung

Ergotherapie

 Kreatives Gärtnern

 Frau Looke

Leseclub

Frau Kriese

 Spieleangebot  Lena Gärtner
Hausaufgabenbetreuung

Frau Gäbler

Frau Weder

   
       
       

Für die Kinder der Klassen 1 gibt es montags in der 3. Stunde das Angebot der Kreismusikschule "Musikhelden", ein Angebot der Musikschule Fröhlich, Frau Krause, zum Instrument lernen, die Lesepaten oder den individuellen Förderunterricht. Eine Anmeldung ist nur für die Musikhelden und die Musikschule Fröhlich notwendig. 

 

Mittwoch im Hort „Naturdetektive“

 

Handwerken

Herr Held

Kochen und Backen

Peggy

Leichtathletik

Herr Steinert
   

 

 

ELTERNSPRECHER im Schuljahr 2019/20

Klasse 1a:   Frau Bielß, Frau Männig              Klasse 1b: Frau Wünsche

                Frau Pawelski                                            Frau Buchwald                               

Klasse 2a:   Frau Pfalz                                Klasse 2b:  Frau Kaminsky

                Frau Harenburg                                         Frau Fobe                                                

Klasse 3a:   Herr Weder                             Klasse 3b:  Herr Ullrich

                Frau Beres                                               Frau Sieber

Klasse 4a:   Frau Hajek                             Klasse 4b:  Frau Härtelt

                 Frau Paul                                                Frau Mai

Elternratsvorsitzende: Frau Mai

Stellvertreterin:Frau Bielß

 

Weiterführende Schule in unserer Umgebung 

Christian- Weise- Gymnasium Zittau

www.cwg-zittau.de

Evangelisches Zinzendorf Gymnasium Herrnhut

www.ezgh.de

Parkschule Zittau- Oberschule

www.parkschule-zittau.de

Schule an der Weinau- Oberschule

www.weinauschule.de

Schule am Burgteich- Oberschule

Oberschule Klaus Riedel Bernstadt

www.ms.bernstadt.com

Berufliches Schulzentrum Zittau

www.bsz-zittau.de

 

Ein Wort in eigener Sache: Gern veröffentlichen wir immer wieder im Stadtanzeiger unsere Beiträge, daran soll sich auch in Zukunft nichts ändern. Die Datenschutzbestimmungen erlauben uns leider nicht, dazu auch Fotos zu veröffentlichen. Dieser Aufwand ist für uns zu groß, da für jedes Foto von jeder darauf abgebildeteten Person eine neue Datenschutzerklärung eingeholt werden muss. Diesen Aufwand werden wir nicht betreiben und so können die Fotos nur hier bei uns auf der Homepage betrachtet werden. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis!

E. Fiedler, Schulleiterin

 

Schulprogramm der Europäischen Union

Unsere Grundschule nimmt am "EU-Schulprogramm mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union" teil. Wir erhalten wöchentliich Obst und Gemüse und bieten dies 2x wöchentlich in Buffetform in den Pausen an.

www.schulobst-milch.sachsen.de


 

 

 

Copyright © 2015. All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.